Finde uns bei Facebook

Facebook Image

Förderung für "Impulse" und die "Bailadoras"

Dance Company wird mit Scheck von der Sparkasse unterstützt

 

Dieburg. Die Tänzer von der Dance Company können sich über eine Spende in Höhe von 2.000 Euro freuen.

Begonnen hat alles mit der Bewerbung um den Bürgerpreis, an dem sich Silke Klotz als Vereinsvorsitzende für die Dance Company Dieburg beworben hat. "Als ein paar Wochen später dann der Brief mit der Absage kam, war ich schon ein wenig traurig", so Klotz. So wirklich habe sie mit dem Preis nicht gerechnet, umso erfreulicher war dann der Anruf von Herrn Schmücker, der ihr mitgeteilte [sic!], dass die Company doch aufgrund ihrer tollen Bewerbung nun doch einen "Trostpreis" bekommen würde.

"Für den Verein eine riesen Freude, denn Spenden kann ein solch kleiner und fast komplett ehrenamtlich arbeitender Verein sehr gut brauchen", erklärt Klotz weiter. Das Angebot der Dance Company ist vielseitig.

Impulse: Die Gruppe Impulse trainiert dienstags von 18 bis 19 Uhr: die Mädels sind zwischen acht und zehn Jahre alt und im Aufbau, eine Wettkampfgruppe zu werden. Zuwachs in der Gruppe ist immer willkommen. Trainiert wird im Spiegelsaal der Schlossgartenhalle.

Moonlight: Die Mädels der Tanzgruppe "Moonlights" sind zwischen 13 und 16 Jahre alt. Viele der Tänzerinnen tanzen bereits seit mehreren Jahren in der Dance Company Dieburg. Die Sportlerinnen wählen die Musik die, die ihnen gefällt [sic!], egal ob es Lieder aus den aktuellen Charts, oder auch ältere Lieder sind. Am wichtigsten ist, dass sie gefällt und in Tanzlaune bringt. Während die Choreographien gelernt werden, steht Spaß an Bewegung im Vordergrund. Gerne zeigt die Gruppe ihre einstudierten Tänze bei Auftritten wie dem Dieburger Maimarkt oder auf dem Schlossgartenfest. Zuwachs in der Gruppe ist immer willkommen. Die Trainingszeit ist donnerstags ab 18:30 Uhr im Spiegelsaal der Schlossgartenhalle besuchen [sic!].

Sternchen: Hier tanzen Mädchen ab 4 Jahren, wer Lust hat kann am Training am Mittwoch in der Schlossgartenhalle vorbei schauen.

Nightlights: Die Gruppe "Nightlights" besteht nun seit 10 Jahren. Zurzeit sind neun Frauen mit Spaß an der Bewegung dabei. Die Gruppe ist sehr gesellig, hat schon an Wettkämpfen teilgenommen und ist offen für neue Mitglieder. Das Training findet donnerstags ab 19:30 Uhr in der Turnhalle der Goetheschule statt.

H(e)artbeat: In dieser Gruppe sind Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren willkommen. Die Gruppe nimmt derzeit etwas fünf Mal im Jahr erfolgreich an nationalen Wettkämpfen teil. Außerdem stellt die Gruppe derzeit einige deutsche Meister im Solo. Eine Teilnahme setzt mindestens ein Probetraining sowie Ehrgeiz und Disziplin voraus. Die H(e)artbeats trainieren montags von 17:30 bis 19 Uhr im Spiegelsaal der Schlossgartenhalle und von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle der Goetheschule.

Bailadoras: In dieser Gruppe tanzen aktuell vier Mädels und drei junge Männer ab 18 Jahren. Die Gruppe wurde in dieser Form erst ganz frisch vor einigen Wochen gegründet und wird in der kommenden Saison ihr Glück auf Turnieren in der höchsten Klasse im Bereich Videoclipdance und HipHop versuchen. Diese Gruppe nimmt gerne neue talentierte Gesichter auf. Auch hier in mindestens ein Probetraining, Ehrgeiz und Disziplin notwendig, um mitzutanzen. Die Bailadoras trainieren donnerstags von 18 bis 19:30 Uhr in der Turnhalle der Goetheschule.

Zumba: Die Zumbagruppe besteht aus acht Frauen zwischen 15 und 65 Jahren. Eine bunt gemischte Gruppe, die sich sehr über Zuwachs freut. Zumba ist ein Fitnessworkout mit Spaßfaktor. Für jeden Geschmack gibt es hier die passende Musik. So macht Abnehmen und Fitbleiben in der Gruppe Spaß. Einfach Sportschuhe, Handtuch und etwas zu Trinken mitbringen und los geht's. Das Training findet jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr im Spiegelsaal der Goetheschule statt. kl

--> Kontakt zu den Gruppen unter Tel. 06071 201460 oder unter www.dancecompany-dieburg.de

 

2015-09-26 DiebAnz

Quelle: Dieburger Anzeiger (26.09.2015)

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.